Presse

Willkommen im Pressebereich des Projekts Weidewonne. Sie finden hier aktuelle Pressemitteilungen. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Aktuelle Informationen


14.10.2023 - Weidewonne-Aktionstag „Schäfer*in für einen Tag“

Am 14. Oktober 2023 veranstaltet das Projekt Weidewonne der Naturstiftung David von 10:00 bis 15:00 Uhr zusammen mit der Schäferei Rohkohl in Oberheldrungen einen Erlebnistag, bei dem Schafbegeisterte und am Schäfereihandwerk Interessierte die Arbeit einer Landschaftspflege-Schäferei aktiv miterleben können.

Teilnehmende am Aktionstag „Schäfer*in für einen Tag“ erhalten die Möglichkeit, sich als engagierte Schäferinnen oder Schäfer zu erproben, mit Weidewonne-Schäfer und -Schäferin ins Gespräch zu kommen, Wissen über das Schäferhandwerk aus erster Hand zu erlangen und in direkten Kontakt mit den tierischen Schützlingen zu treten. Zu den Programmpunkten gehören: das Setzen von Schafnetzen, das Umkoppeln der Herde, die Klauenpflege der Tiere, eine Vorführung der besonderen Artenvielfalt auf einer Weidefläche mittels „Kennartenbestimmung“ und vieles mehr.

Die Anmeldung ist ab sofort und bis 12. Oktober unter info(at)weidewonne.de oder 0361 710 129-66 möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 89 € pro Person, inkl. Teilnahme von jeweils zwei Kindern (bis 14 Jahre) und einer Brotzeit. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

 

Veranstaltungsinformationen Aktionstag „Schäfer*in für einen Tag“:

Datum/Zeit: Samstag, 14. Oktober 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

Ort: Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Teilnahmegebühr: 89 Euro p. P., je 2 Kinder bis 14 Jahre frei, inkl. Brotzeit

Anmeldung unter: info(at)weidewonne.de, Tel.: 0361 710 129-66,

Anmeldeschluss: 12. Oktober 2023


15.09.2023 - 08.12.2023: Zertifizierungslehrgang Schaf- und Ziegenhaltung

Modul 1: Grundlagen
15.09.2023, 8:30 – 16:00 Uhr

Modul 2: Fütterung/Fruchtbarkeit
20.10.2023, 8:30 – 16:00 Uhr

Modul 3: Tiergesundheit
17.11.2023, 8:30 – 16:00 Uhr

Modul 4: Landschaftspflege
8.12.2023, 8:30 – 16:00 Uhr

Wahlpflichtmodule
Modul 1: Vermarktung/Wertschöpfung 02/24
Modul 2: Fördermöglichkeiten/Unterstützungsnetzwerk 03/24
Modul 3: Hundehaltung 04/24


01.06.–30.09.2023 - Fotowettbewerb „Weidewonne-FreundSCHAFten“

Begegnungen zwischen den fleißigen Pflegern der Thüringer Kulturlandschaft und anderen Lebewesen gesucht

Unter dem Motto „Weidewonne-FreundSCHAFten: Die Begegnung der anderen Art(en)“ lädt das Projekt der Naturstiftung David im Zeitraum vom 1. Juni bis 30. September alle Fotografiebegeisterten dazu ein, ihre schönsten Aufnahmen von Schafen in Begegnung mit anderen Tieren oder Menschen einzufangen. Eine Jury aus Vertreter*innen des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz, der Naturstiftung David, professionellen Fotografen und Fotografinnen sowie Schäfereibetrieben entscheidet über die eingereichten Bilder: Die zwölf besten Fotos werden mit regionalen Preisen prämiert und im Weidewonne-Kalender 2024 veröffentlicht. Einsendungen können ab sofort bis zum 30. September an info@weidewonne.de geschickt werden. Die Bekanntgabe der Gewinner*innen erfolgt im Oktober. Der Wettbewerb kann auf dem Facebook- und Instagram-Kanal des Projektes verfolgt werden. „Schafe, die Landschaftspfleger auf vier Beinen, begeistern und faszinieren uns immer wieder aufs Neue. Wir wollen mit dem Fotowettbewerb dazu aufrufen, die wolligen Landschaftspfleger etwas genauer zu beobachten“, erklärt Projektleiterin Stefanie Schröter. „Fotografieren Sie Begegnungen zwischen Schafen und anderen Lebewesen. Zu sehen gibt es vieles: So nutzt mancher Vogel sehr gern die Wolle der Schafe, um sein Nest damit zu polstern. Nur ein kleines Beispiel der naturschutzfachlichen Leistungen der Schafbeweidung, durch die wertvolle Lebensräume für heimische Tier- und Pflanzenarten erhalten werden. Wir unterstützen das Schäfereihandwerk bei dieser wichtigen Arbeit!“ Das Projekt ermutigt alle Interessierten dazu, Ausschau zu halten, die Vielfalt der Thüringer Kulturlandschaft zu entdecken und mit der Kamera festzuhalten.


Eckdaten:
Weidewonne-Fotowettbewerb: „Weidewonne-FreundSCHAFten“
Laufzeit: 01.06.2023 bis 30.09.2023
Bekanntgabe Gewinner*innen: Oktober 2023
Einsendungen an: info@weidewonne.de

Teilnahmebedingungen:
• Das Foto muss in Thüringen aufgenommen worden sein.
• Das Foto muss Schafe zeigen, die auf andere Tiere oder Menschen treffen.
• Die maximale Dateigröße beträgt 10 MB.
• Das Foto darf nicht manipuliert werden.
• Die Teilnehmer*innen müssen das Recht am Bild besitzen.

 


Downloads

Weidewonne Logo
EPS, PNG

Download

Titel des Faltblatts Weiden für den Naturschutz

Weidewonne
Wir weiden für den Naturschutz

Flyer 2022

Download

Weidewonne Steckbrief
Flyer 2024

Download

Pressefotos

Merinoschafe
JPG 2000 x 1500 px © Weidewonne

Download
 

Schwarzkopf-Mix-Schafe
JPG 2000 x 1500 px © Weidewonne

Download

Rhoenschafe im Stall
JPG 1600 x 1200 px © Weidewonne

Download

Marie Kohlschreiber
Koordinatorin Kommunikation
Telefon: +49 361 710 129-66
marie.kohlschreiber(at)naturstiftung-david.de